Home
Über Uns
Neuwagen
Gebrauchtwagen
Autovermietung
Werkstatt
Fahrzeugpflege
Smart Repair
News
Jobs
Kontakt
AGB
Impressum
Autohäuser trumpfen auf
Im deutschen Autohandel wird qualitativ immer besser gearbeitet. Zu diesem Urteil kommen die Beratungsfirma Concertare und das Magazin "Auto-Straßenverkehr" auf Basis ihres diesjährigen "Händlertests". Demnach konnten alle 34 untersuchten Marken im Vergleich zu 2010 zulegen. Die besten Händlernetze haben Porsche und Smart, vor Mercedes, VW und Audi. Top-Importeur ist Skoda. Die Tschechen teilen sich den fünften Platz mit Audi.
Von den bundesweit 2.300 geprüften Betrieben zeigten den Angaben zufolge fünf Händler keinerlei Schwächen. Die volle Punktzahl von 100 erreichten das Audi-Autohaus Messink Automobile in Wermelskirchen, das Audi Zentrum Koblenz, die Daimler-Niederlassung Hannover, das Volvo-Autohaus Südstadt in Northeim/Harz und der Toyota-Betrieb S&K in Lüneburg.
Ebenfalls Top-Qualität lieferten folgende Unternehmen ab: das Renault-Autohaus Dammstraße in Gütersloh, die Mercedes-Benz Vertriebsgesellschaft Dresden, der VW-Händler Badziong in Pulheim und das Fiat-Autohaus Nick Coenen in Grevenbroich (alle 99,7 Punkte), der BMW-Händler Schubert Motors in Gifhorn (99,6),der VW-Händler Brandt in Bremen (99,5) sowie das Porsche-Zentrum Offenbach, das Audi Zentrum Paderborn und das Audi-Autohaus Rudolf Petzold in Lehrte (jeweils 99,1).
Bewertet wurden von den Concertare-Testern 15 Kriterien wie Beratungsqualität, Finanzierungsangebote, Bereitschaft zum Angebot von Probefahrten, das Angebot von Zusatzleistungen wie Mobilitätspaketen, der Zustand des Autohauses, Servicequalität. (rp)

>> Zum Testergebnis (pdf)

Copyright © 1998 - 2011 AUTOHAUS online
<< Zurück zur Newsübersichtnächste News lesen >>