Home
Über Uns
Neuwagen
Gebrauchtwagen
Autovermietung
Werkstatt
Fahrzeugpflege
Smart Repair
News
Jobs
Kontakt
AGB
Impressum
DSGVO
Ganz in Schwarz: Fiat 500 Black Jack
Der Fiat 500 in all? seinen Varianten und mit seinen zahlreichen Individualisierungsmöglichkeiten ist nach wie vor das Highlight auf Deutschlands Straßen. Jetzt kommt ein weiterer ?yecatcher? dazu: Das in einer limitierten Stückzahl von weltweit nur 3.000 Exemplaren produzierte Sondermodell Fiat 500 Black Jack. Auf den ersten Blick auffallend ist die mattschwarze Karosserie. Auch die 16-Zoll-Leichtmetallfelgen sind schwarz lackiert. Im Kontrast dazu stehen die in mattiertem Chromlook gefertigten Außenspiegel und Türgriffe, die den dynamischen Auftritt des Fiat 500 Black Jack unterstreichen.

Auch der Innenraum des neuen Sondermodells ist besonders hochwertig gestaltet. So sind mit grauschwarzem Stoff bezogene Sportsitze Serie. Als Option steht eine rote Lederausstattung der renommierten italienischen Manufaktur Poltrona Frau zur Verfügung. Exklusiv dem Fiat 500 Black Jack vorbehalten ist der schwarze Dachhimmel. Die Serienausstattung enthält darüber hinaus u. a. eine Klimaautomatik, Bi-Xenon-Scheinwerfer und das hochwertige Audiosystem ?nterscope?. Noch weiter individualisieren lässt sich der Fiat 500 Black Jack u. a. mit einem Panorama-Glasschiebedach oder dem automatisierten Dualogic-Getriebe, das darüber hinaus mit Schaltwippen am Lenkrad für Gangwechsel beinahe wie in der Formel 1 kombiniert werden kann.

Für den Fiat 500 Black Jack stehen drei Motorvarianten zur Wahl. Basistriebwerk ist der neue TwinAir-Zweizylinder, der dank Turbolader und elektrohydraulischer Ventilsteuerung MultiAir kräftige 63 kW (85 PS) leistet. Topmotor ist der Benziner 1.4 16V mit 73 kW (100 PS). Als weitere Alternative kann der Turbodiesel 1.3 16V Multijet (70 kW/95 PS) gewählt werden.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurt, im Oktober 2010

<< Zurück zur Newsübersichtnächste News lesen >>